Mietgegenstände

Während der Öffnungszeiten können die gewünschten Mietgegenstände gemietet und abgeholt werden.

Um sicherzustellen, dass die gewünschten Mietgegenstände noch verfügbar sind, empfehlen wir, die Mietgegenstände online zu buchen.  

Fun Curaçao befindet sich in Kaya Butuela A14, Grote Berg auf Curaçao.

Hier können Sie eine Karte und den Zugangsweg abrufen.

Das ist absolut möglich. Nehmen Sie mit Kontakt die Möglichkeiten zu diskutieren. 

Wir sind von Montag bis Freitag von 08:30 bis 17:00 Uhr für die Abholung und Rückgabe von Mietgegenständen geöffnet. Wir haben am Samstag von 10:30 bis 17:00 Uhr geöffnet.  

Alle Mietgegenstände können am Tag der Rückgabe bis 17:00 Uhr oder spätestens am folgenden Werktag bis 11:00 Uhr zurückgegeben werden. 

Wenn die Mietgegenstände online reserviert sind, kann die Zahlung mit i-Deal, PayPal, Kreditkarte oder per Überweisung erfolgen.

Wenn die Zahlung bei der Abholung der Mietgegenstände erfolgt, kann eine Debitkarte verwendet werden. Leider akzeptieren wir kein Bargeld mit Ausnahme der Anzahlung. 

Die Kaution beträgt standardmäßig 100 ANG oder 50 Euro. Die Anzahlung kann abgebucht, aber auch in bar hinterlegt werden.

Wenn mehrere Mietgegenstände gleichzeitig vermietet werden, kann Fun Curaçao die Kaution proportional erhöhen. 

Nachdem die Mietgegenstände genommen und genehmigt wurden, wird die Anzahlung zurückerstattet.

Wenn die Anzahlung in bar bezahlt wird, erhalten Sie die Anzahlung sofort zurück. Wenn die Anzahlung fixiert ist, wird die Anzahlung innerhalb eines Arbeitstages zurückerstattet.

* Alle gepaarten Bankgebühren und Wechselkursänderungen werden immer vom Mieter getragen.

Wenn Mietgegenstände beschädigt zurückgegeben werden, wird dies von der Kaution abgezogen. Der Restbetrag wird an den Mieter gezahlt, wenn der Saldo positiv ist.

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass der Schaden größer ist als der Betrag der Kaution oder wenn der Mietgegenstand verloren gegangen ist, berechnet Fun Curaçao dem Mieter maximal 50% des Wiederbeschaffungswerts des betreffenden Mietgegenstandes als Entschädigung.    

F
A
Q